Japantown

1Am 9. Juni erscheint der Debüt-Roman JAPANTOWN von Barry Lancet als Taschenbuch im Heyne Verlag.

Jim Brodie ist der Experte des San Francisco Police Department wann immer es um etwas Japanisches geht. Er ist in Tokio aufgewachsen verbringt heute seine Zeit vor allem damit, antike Vasen zu reparieren. Er ist aber auch in den Kampfkünsten bewandert - Feingeist und Haudrauf in einem. Eines Nachts wird Brodie nach Japantown gerufen: Eine japanische Familie ist erschossen worden. Doch das ist nicht alles. Am Ort des Verbrechens findet sich ein japanisches Schriftzeichen. -


Es ist das gleiche Zeichen, das Brodie seinerzeit bei seiner ermordeten Frau gefunden hat. Dies wird der Fall seines Lebens!

Bild: Cover Japantown, Heyne Verlag

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren