Neues Buch mit Passauer Kripoteam

1Uns erreichte folgende Meldung:

Dagmar Isabell Schmidbauer, Autorin im Dienst des voyeuristischen Lesers, setzt mit „Und dann kam das Wasser“ (Edition Renumero) ihre beliebte Passauer Krimireihe um das Ermittler-Duo Steinbacher und Hollermann fort.

Das Markenzeichen der Romane ist die vor Erotik knisternde Stimmung. Der Leser findet sich immer wieder in der aufregenden Situation, gleichsam durch ein Schlüsselloch einen Blick auf sinnliche Szenen zu erhaschen. Auf einzigartige Weise kombiniert Schmidbauer die spannende Mörderjagd am Puls der Zeit mit den menschlichen Gelüsten.


Zum Buch: Alles könnte so schön sein. Die Kriminalkommissarin Franziska Steinbacher plant einen Urlaub mit ihrem Liebhaber auf Sizilien – aber dann kommt ihr der grausige Fund einer Leiche in einem vom Hochwasser überschwemmten Haus dazwischen und durchkreuzt ihre Reisepläne.

Bild: Cover Und dann kam das Wasser, Edition Renumero

 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.