Ottfried Fischer dreht letzten PFARRER BRAUN-Film

1Derzeit dreht der an Parkinson erkrankte Schauspieler Ottfried Fischer in der Gegend des oberbayrischen Bad Tölz mit BRAUNS HEIMKEHR, die  22. und letzten Episode der Krimi-Reihe PFARRER BRAUN. Damit geht die ARD-Krimireihe ihrem Ende entgegen.

BRAUNS HEIMKEHR dreht sich um einen Kriminalfall in einem Kloster. Ein Mönch wird überfallen und verliert dabei einen Daumen. Das ruft Pfarrer Braun auf den Plan. Der befindet sich eigentlich schon im Ruhestand, für diesen Fall ermittelt er aber ein letztes Mal.


"Wir verabschieden uns auch mit einem lachenden Auge. Unterm Strich gilt, was ich schon im 'Schlachthof' gesagt habe: Nicht Trauer, weil's vorbei ist - sondern Freude, weil's so schön war!" (1)

Bild: Ottfried Fischer aus der Wikipedia

(1) Ottfried Fischer

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.