Regiewechsel bei AMERICAN SNIPER

Steven SpielbergAufgrund Budgetstreitigkeiten zwischen Steven Spielberg und Warner Bros., wurde die Zusammenarbeit mit dem Regisseur seitens Warner beendet. Nun steht das Filmstudio in Verhandlungen mit Clint Eastwood, der Spielberg als Regisseur von AMERICAN SNIPER ersetzen soll.

Als Hauptdarsteller und Produzent konnte bereits Darsteller Bradley Cooper gewonnen werden. Aufgrund von Coopers vielen Drehterminen, sollen die Dreharbeiten zum geplanten Film aber erst im Frühjahr 2014 beginnen.


AMERICAN SNIPER beruht auf den Memoiren von Navy-Seal Chris Kyle. In seinem Buch  "American Sniper: The Autobiography of the Most Lethal Sniper in U.S. Military History" berichtet Kyle, wie er zum erfolgreichsten Scharfschützen der USA wurde.

Bild: Steven Spielberg aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.