PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Grimms Morde

Grimms MordeGrimms Morde
von Tanja Kinkel

Kassel, 1821: Die ehemalige Mätresse des Landesfürsten wird nach Märchenart bestialisch ermordet. Die einzigen Indizien weisen ausgerechnet auf die Gebrüder Grimm. Weil die Polizei nicht in Adelskreisen ermitteln kann, die sich lieber Bericht erstatten lassen, anstatt Fragen zu beantworten, kommen den Grimms Jenny und Annette von Droste-Hülshoff zur Hilfe. Ein Zitat aus einer der Geschichten, welche die Schwestern zur Märchensammlung der Grimms beigetragen hatten, war bei der Leiche gefunden worden.

Bei ihrer Suche müssen sich die vier aber auch ihrer Vergangenheit stellen...

Mit "GRIMMS MORDE" präsentiert die Autorin TANJA KINKEL einen unterhaltsamen historischen (Kriminal-)Roman, der den Fokus in der ersten Hälfte vor allem auf die historischen Hintergründe und Vorstellung der verschiedenen Protagonisten und Figuren legt.

Dabei verheddert sich die Autorin bisweilen aber  in zu viele Nebensächlichkeiten und Nebenhandlungen, so dass einige langatmige Stellen im Buch überwunden werden müssen.

Erst ab der zweiten Hälfte nimmt der Roman an Fahrt auf. Denn dann konzentriert sich die Handlung mehr und mehr auf die Mordermittlung der Protagonisten.

Wobei die Krimielemente durchaus etwas mehr zur Geltung hätten kommen müssen, um einen kontinuierlichen Spannungsbogen zu erzeugen, der im Roman erst ab der zweiten Hälfte von "GRIMMS MORDE" erkennbar ist.

Zudem fehlen überraschende Wendungen im Roman, die mehr Abwechslung und Spannung in die Handlung des Buches hereingebracht hätten.

Grimms Morde
von Tanja Kinkel
Hardcover, 480 Seiten
ISBN: 978-3-426-28101-7
22,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum