PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Krumme Dinger

Krumme DingerKrumme Dinger
von Kai-Eric Fitzner

Hauke ist sicher kein Verschwörungstheoretiker. Aber als Oldenburger Journalist bekommt man eben das ein oder andere mit, und dann macht sich einer wie Hauke schon mal seine Gedanken. Über die Verstrickungen von Politik und Baugewerbe beim geplanten Bau eines Einkaufszentrums zum Beispiel.

Da scheint ein ganz mieses Spiel zu laufen, mit dem vollen Programm aus Bestechung, Korruption, Gewalt, Größenwahn.


Als seine Überlegungen dazu versehentlich veröffentlicht werden, steckt Hauke plötzlich ganz tief drin in den krummen Dingern – wie tief, wird ihm klar, als ein „Unfall“ auf der Baustelle des Einkaufszentrums mehrere Todesopfer fordert. Nur gut, dass sein Freund Ole Polizist ist...

Mit "KRUMME DINGER" präsentiert der Autor KAI-ERIC FITZNER eine Kriminalkomödie, die vor allem durch ihre beiden skurrilen Protagonisten, dem Journalisten  Hauke und dem Polizisten Jan-Ole,  punkten kann, die selbst vor unorthodoxen Ermittlungsmethoden nicht zurückschrecken, um ans Ziel zu gelangen. Dabei lassen die beiden kein Fettnäpfchen aus und hangeln sich von einer seltsamen Begegnung zur anderen.

Neben dem flüssigen Schreibstil sind es vor allem die witzigen Dialoge und skurrilen und merkwürdigen Begebenheiten, die dazu führen, dass keine Langeweile im Buch aufkommt, obwohl die Geschichte trotz der irrwitzigen Abenteuer bisweilen ins Stocken gerät, wenn die Ermittlungen zu sehr in Nebensächlichkeiten abdriften.

Krumme Dinger
von Kai-Eric Fitzner
Taschenbuch, 288 Seiten
ISBN: 978-3-426-51912-7
9,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum