PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Professor van Dusen (8) und der erfundene Tod

Professor van Dusen setzt auf Mord Professor van Dusen (8)
und der erfundene Tod

Professor van Dusen nimmt an einer Ausstellung der besonderen Art teil: Im Battery Park von Manhattan geben sich berühmte Erfinder die Ehre, um ihre neuesten Werke vorzustellen. Doch es scheint, als läge ein Fluch über der Veranstaltung, denn gleich am Eröffnungstag kommt es zu einem entsetzlichen Todesfall. War es Unfall oder Mord? Die Denkmaschine geht dieser Frage nach und findet schnell heraus, dass es irgendjemand auf das Leben der Erfinder abgesehen hat.


Da ereignet sich ein weiterer Anschlag. Doch wo liegt das Motiv und wer ist für die Sabotageakte und Morde verantwortlich? Der Professor und sein kriminologischer Assistent Hutchinson Hatch setzen alles auf eine Karte, um dem unbekannten Mörder eine Falle zu stellen. (1)

 
Wieder einmal verschafft der Zufall dem genialen Professor van Dusen einen Fall. Wie auch die anderen Folgen lebt das Hörspiel vor allem von der Detailfreude an den Figuren. Mit viel Liebe wurden sie gezeichnet und in Szene gesetzt. Wer es liebt ausgepfeilten Dialogen zu lauschen ist hier gut bedient. Im Stile von Sherlock Holmes sind die Geschichten eher seicht angelegt als actionbetont. So auch der "erfundene Tod". Man sollte also 75 gespannte Aufmerksamkeit sein, sonst entgeht dem Hörer zu manches Detail und der Genuss bleibt aus. 

Dieses Hörspiel ist wie ein guter Wein, den man langsam und in Ruhe genießen sollte.
 
Die Sprecher machen eine sehr gute Arbeit und verstehen es ausgezeichnet die Vorstellungen des Autoren und Regisseurs umzusetzen.
 
Professor van Dusen (8)
und der erfundene Tod
mit Bernd Vollbrecht, Nicolai Tegeler, Wolfgang Condrus, Gerald Paradies, Christian Rode, Mogens von Gadow, Dirk Hardegen, Jörg Hengstler, Hildegard Meier u.a.
Regie: Gerd Naumann
Buch: Marc Freund
Komponist: Christian Bluthardt
Sounddesign, Mischung & Master: Tom Steinbrecher
VÖ: 18.11.2016
Dauer: 75.43 Minuten
Bestellnummer: CD: 13250-2
Highscore Music 2017

Kommentar schreiben

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum