PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Demon – Sumpf der Toten

Demon – Sumpf der TotenDemon – Sumpf der Toten
von Douglas Preston und Lincoln Child

In der Kleinstadt Exmouth an der Küste von Massachusetts soll Special Agent Pendergast den Raub einer wertvollen Weinsammlung aufklären. Im Weinkeller stößt er überraschend auf eine frisch zugemauerte Nische.

Hinter der Wand sind Ketten zu finden, außerdem ein menschlicher Fingerknochen. Offenbar wurde hier vor langer Zeit jemand lebendig eingemauert.


Die Einbrecher haben das Verlies geöffnet, das Skelett herausgeholt und die Mauer wieder geschlossen – der Weinraub war anscheinend reine Ablenkung.

Schnell muss Pendergast lernen, dass Exmouth eine äußerst dunkle Vergangenheit hat. Das Skelett ist nur der erste Hinweis auf eine Verfehlung aus alter Zeit, die bis heute ungesühnt ist.

Mit "DEMON - SUMPF DER TOTEN" präsentiert das Autorenteam DOUGLAS PRESTON und LINCOLN CHILD den fünfzehnten Roman mit FBI-Agent Pendergast, der durch seine gradlinige Erzählweise auf weite Strecken überzeugen kann, so dass für spannende Momente im Buch gesorgt ist.

Punkten kann der Roman zudem durch seine beiden Protagonisten, Aloysius Pendergast und Constance Green, die in "DEMON - SUMPF DER TOTEN" überzeugend agieren, so dass keine Langeweile aufkommt und man sich mit ihnen gut identifizieren kann.

Weniger überzeugend in dem neuen Pendergast-Roman von Douglas Preston und Lincoln Child, ist Mischung aus Wissenschaft, Thriller, Mystery, Action etc., wie man sie von dem Autorenteam gewohnt ist. Hier wäre etwas weniger, besser gewesen, um für mehr Überraschungen und überraschende Wendungen im Buch zu sorgen. So aber wirkt das Mystery-Thriller-Szenario des Buches nicht so recht überzeugend.


Demon – Sumpf der Toten
von Douglas Preston und Lincoln Child
Hardcover,  416 Seiten
ISBN: 978-3-426-65402-6
19,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum