Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

KOMMISSAR X - Die Heftromanserie: FLUG IN DIE HÖLLE

KOMMISSAR X - Die HeftromanserieDie Heftromanserie

Band 52 - Flug in die Hölle
(Autor unbekannt)
Nachdem der  Schriftsteller William T. Moore bemerkt, dass ihm  ein Cezanne gestohlen wurde, ruft er seinen Freund Jo Louis Walker an, und bittet den Privatdetektiv nach Schottland zu kommen, um sich um den Fall zu kümmern.
Auf Kintore-Castle angekommen, findet Kommissar X schnell heraus, dass der Butler James Bentley niedergeschlagen wurde, als er die Diebe überraschte.


KXWarum er aber Moore und der Polizei nichts davon erzählt, bleibt ein Rätsel.

Zudem überrascht Walker zwei Gestalten, die erneut im Schloss eingedrungen sind, kann aber nicht verhindern, dass ein weiteres wertvolles Gemälde gestohlen wird. Doch wie sind die Diebe unbemerkt ins Schloss gekommen?

Walker tippt auf einen Geheimgang. Und richtig. Im Scottish National Museum in Aberdeen wird er fündig. Auf einem alten Plan ist ein Geheimgang verzeichnet, der an der rückwärtigen Seite des Felsenmassives des Schlosses beginnt und in der Schlosshalle endet.

Nach Kintore-Castle zurückgekehrt, betritt Kommissar X vom Felsenmassiv aus den Geheimgang und überrascht dort einen gewissen Hyronimus Shelter, der Walker erschießen will. Doch als eine Patrone nicht zündet, kann er den Mann überwältigen.

Die Yard-Beamten unter Führung von Inspektor Humpert Wirley stellen den Ganoven eine Falle, doch ihnen gelingt es nur, einen gewissen Charly zu schnappen, der bei einer Schießerei verletzt wird. Charly kann Kommissar X und dem Inspektor verraten, dass ein gewisser Tomsy, der eigentlich Tom Smithfield heißt, und in Aberdeen wohnt, der Boss der Diebe ist.

Doch als die Polizei in Aberdeen ankommt, ist Smithfield bereits in Richtung New York abgeflogen. Jo Louis Walker nimmt den nächsten Flug nach New York, wo ihn bereits ein paar Gangster auflauern, die ihn in eine Klinik einliefern. Dort gelingt es Kommissar X mit Hilfe eines Arztes Tom Rowland von der New Yorker Polizei zu verständigen.

Nachdem die New Yorker Gangster unter Führung von Sulliver Sandry den Dieb Smithfield erschossen haben, um sich die gestohlenen Gemälde unter den Nagel zu reißen, stellen ihnen Tom Rowland und Kommissar X eine Falle. 

  • Innenillustrationen von Theo Thomas
  • Das Zeitalter der Detektive, FBI - Folge 10

Fazit: Der Roman FLUG IN DIE HÖLLE ist nicht gerade der Überflieger, auch weil die ganze Geschichte um ein gestohlenes Cezanne-Gemälde nicht sehr viel hergibt. Der Autor mit dem Kürzel „Sa“ gibt sich zwar redlich Mühe, den Roman durch den Auslangsaufenthalt Jo Louis Walkers in Schottland etwas abwechslungsreicher zu gestalten, was aber nur sehr bedingt gelingt.

Warum der Titel des Heftes zudem FLUG IN DIE HÖLLE lautet, ist auch nicht nachzuvollziehen, denn der passt überhaupt nicht zum Inhalt des Romans und suggeriert dem Leser etwas, was der Roman in keiner Weise leisten kann: wenigstens ein bisschen Spannung und Abwechslung.  

Zur EinleitungZur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles