PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Die Heimkehr des Joachim Ott

Die Heimkehr des Joachim OttDie Heimkehr des Joachim Ott

Anfang 1950 - Joachim Ott kommt nach langen Jahren der Gefangenschaft nach Hause und erfährt, dass seine Frau Bettina mit einem anderen Mann zusammenlebt. Er bringt es nicht fertig, sie zu verurteilen, blieb sie doch die ganzen Jahre über ohne Nachricht vom ihm, sie musste doch glauben, dass er gefallen sei. Ausgelaugt, verbittert und ohne Glauben an eine bessere Zukunft, gibt er ihr zu verstehen, dass sie sich nicht an ihn gebunden fühlen solle.


Doch mit diesem Verzicht ist weder für ihn und Bettina noch für Peter, dem anderen Mann, die Geschichte zu Ende...

Mit "DIE HEIMMKEHR DES JOACHIM OTT" erschien am 16. Juni 2017 eine weitere DVD aus der Reihe "DDR TV-ARCHIV" beim Label Studio Hamburg Enterprises.

Der Fernsehfilm aus dem Jahr 1979 befasst sich mit der Thematik des Kriegsheimkehrers, der nach langer Gefangenschaft in der Fremde in die Heimat zurückkehrt, und dort mit vollkommenen anderen Verhältnissen konfrontiert wird, als wie er sie vor dem Krieg gekannt hat.

Das führt natürlich zu erheblichen Problemen, an denen viele Kriegsheimkehrer zerbrochen sind. Auch der Protagonist Joachim Ott hat mit diesen Veränderungen schwer zu kämpfen. Insbesondere damit, dass sich seine Frau einen anderen Mann gesucht hat.

Wenn man sich als Zuschauer auf die bisweilen dramatisch inszenierte Thematik des Fernsehfilms "DIE HEIMMKEHR DES JOACHIM OTT", die nicht jedermanns Sache sein wird, einlässt, bekommt man vor allem gute darstellerische Leistungen geboten, sowie eine Verfilmung, die ohne Längen unerhaltsam inszeniert wurde.  

Die Heimkehr des Joachim Ott
DDR 1979

Regie: Edgar Kaufmann
Darsteller: Gunter Schoß, Renate Blume, Hanns-Jörn Weber, Eberhard Mellies, Gerry Wolff

FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Laufzeit: 91 Minuten

Erscheinungstermin: 16. Juni 2017
Label: Studio Hamburg Enterprises

Studio Hamburg

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum