PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Der Sturm der Normannen

Der Sturm der NormannenDer Sturm der Normannen
von Ulf Schiewe

Süditalien 1057: Für den jungen Normannen Gilbert und seinen Herrn Robert Guiscard stehen die Zeichen schlecht. Innere Zerrissenheit und Bruderkrieg drohen das Normannenreich zu zerstören.

Auch der Papst sinnt auf Rache, und die heimliche Liebe der Fürstin Gaitelgrima bringt Robert in den Kerker. Ein erbitterter Kampf um die Herrschaft entbrennt. Nur Gilbert kann seinen Herrn noch retten.

Doch er steht allein gegen eine gewaltige Übermacht.

Mit "DER STURM DER NORMANNEN" präsentiert der Autor ULF SCHIEWE den vierten Roman seiner NORMANNEN-Saga, der besonders durch den  flüssigen Schreibstil und die abwechslungsreiche Geschichte punkten kann.

Hinzu kommt ein durchaus sympathischer Protagonist und gut gezeichnete Figuren mit denen man sich gut identifizieren kann.

Informationen aus den Vorgängerbänden sind zudem nicht vonnöten, um sich in der Handlung des Romans zurecht zu finden, so dass Neuleser, die die Normannen-Romane von Ulf Schiewe noch nicht kennen, problemlos in die Geschichte um Gilbert einsteigen können.

So kommen Freunde des historischen Abenteuerromans mit dem Buch "DER STURM DER NORMANNEN  durchweg auf ihre Kosten, auch weil es dem Autor gelingt, die mittelalterliche Welt des 11. Jahrhundert dem Leser glaubwürdig und realistisch näher zu bringen.

Der Sturm der Normannen
von Ulf Schiewe
Taschenbuch,  448 Seiten
ISBN: 978-3-426-51641-6
9,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum