Leonardo Da Vinci

Leonardo da VinciBeim Label S-A-D Entertainment erschien der preisgekrönte Mehrteiler LEONARDO DA VINCI auf DVD,  in dem  das Leben und Wirken Leonardo Da Vincis (Philippe Leroy) in den wichtigsten Etappen seiner langen Schaffensperiode  nachgezeichnet wird.

Leonardo Da Vinci (1452 – 1519), geboren bei Vinci in der Toskana, war weit mehr als nur ein wissbegieriges Universalgenie, das seiner Zeit weit voraus war. Er war auch Maler der Renaissance, Bildhauer, Wissenschaftler, Musiker, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur, Schriftsteller und Naturphilosoph.


Zu seinen bekanntesten Kunstwerken gehören das Fresko „Das letzte Abendmahl“ und das Bildnis „Mona Lisa“.

Regisseur Renato Castellani beschreibt die prägendsten Momente Leonardos Kindheit, seine Lehrzeit in Florenz, seine Aufenthalte in Mailand, Venedig und Rom, der Planung des Reiterstandbildes des Francesco Sforza, der Schaffung des Freskos „Das letzte Abendmahl“, dem Misslingen des Wandbildnisses „Die Schlacht von Anghiari“ und schließlich dem weltberühmten Bildnis der „Mona Lisa“.

Dabei wird auch die Rivalität zu dem Künstler Michelangelo (Bruno Cirino) thematisiert, die zu Lebzeiten Leonardo Da Vincis teils erbittert stattfand.

Bild: Cover Leonardo da Vinci, S-A-D Entertainment

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.