Die US-Serie “The Borgias” geht in die dritte Staffel

Jeremy Irons US-Kabelsender ATV hat grünes Licht für eine dritte Staffel der Serie „THE BORGIAS“ gegeben. Für die neue Staffel wurden zehn Episoden bestellt, die in diesem Sommer in Budapest (Ungarn) gefilmt werden.

In „The Borgias“ spielt Oscar-Preisträger Jeremy Irons die Rolle des Papst Alexander VI, das Familienoberhaupt der berüchtigten Familie Borgia zu Zeiten der italienischen Renaissance, der ein Imperium errichtet, indem er durch Korruption und Bestechung das Pontifikat erkauft.

In weiteren Hauptrollen sind Francois Arnaud, Holliday Grainger, Joanne Whalley, Lotte Verbeek, David Oakes und Colm Feore zu sehen.

„The Borgias“ ist eine kanadisch, irische und ungarische Ko-Produktion, die von Neil Jordan, Jack Rapke, Justin Falvey, David Leland, John Weber, Sheila Hockin und James Flynn produziert wird.

Bild: Jeremy Irons aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.