THE HITMAN'S BODYGUARD auf Platz 1 der US-Kinocharts

The HItman's BodyguardAm Wochenende konnte sich der Neueinsteiger "THE HITMAN'S BODYGUARD" mit Samuel L. Jackson und  Ryan Reynolds in den Hauptrollen auf Platz 1 der US-Kinocharts festsetzen, und verdrängte damit den vormaligen Spitzenreiter, den Horrorfilm "ANNABELLE: CREATION" auf Platz 2.

Die Action-Komödie "THE HITMAN'S BODYGUARD" spielte innerhalb von drei Tagen über 21 Millionen US-Dollar ein. Auf den Plätzen 3 bis 10 folgen die Filme " LOGAN LUCKY", " DUNKIRK", "THE NUT JOB 2: NUTTY BY NATURE", "THE EMOJI MOVIE", " SPIDER-MAN: HOMECOMING", "THE DARK TOWER", "THE GIRLS TRIP" und "WIND RIVER".

US-Kino-Charts: Die Einspielergebnisse im Überblick (Stand: 21. August 2017)
1. THE HITMAN'S BODYGUARD (21.600.000 US-Dollar)
2. ANNABELLE: CREATION (64.044.221 US-Dollar)
3. LOGAN LUCKY (8.050.182  US-Dollar)
4. DUNKIRK (165.508.079 US-Dollar)
5. THE NUT JOB 2: NUTTY BY NATURE (17.696.923 US-Dolllar)
6. THE EMOJI MOVIE (71.767.352 US-Dollar)
7. SPIDER-MAN: HOMECOMING (314.051.381 US-Dollar)
8. THE DARK TOWER (41.604.378 US-Dollar)
9. GIRLS TRIP (103.986.175 US-Dollar)
10. WIND RIVER (4.138.505 US-Dollar)

Bild: Plakat The Hitman's Bodyguard

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.