Verstorben Martin Landau (89)

Martin LandauMartin Landau ist tot. Der am 20. Juni 1928 in Brooklyn geborene Schauspieler verstarb in einem Krankenhaus in Los Angeles im Alter von 89 Jahren. 1995 erhielt er den OSCAR für die Darstellung Bela Lugosis in Tim Burtons Ed Wood. Aber seine Karriere begann viel früher. ER war Gast in zahlreichen TV-Serien, glänzte auch auf der Leinwand, etwa als Killer in Hitchcocks North by Northwest. In den Serien Mission Impossible und Space: 1999 (Mondbasis Alpha 1) spielte er Hauptrollen. Seine Karriere wurde nun durch sein Ableben beendet. Ein Nachruf folgt.

Bild: Martin Landau aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren