TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT auf Platz 1 der US-Kinocharts

TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHTAm Wochenende verdrängte der Neueinsteiger "TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT" den vormaligen Spitzenreiter "CARS 3" auf Platz 2 und die Comicverfilmung "WONDER WOMAN" auf Platz 3 der US-Kino-Charts.

Der neue TRANSFORMERS-Film konnte von Mittwoch bis Sonntag über 69 Millionen US-Dollar einspielen. Auf den Plätzen 4 bis 10 folgen die Filme "47 METERS DOWN",  "THE MUMMY",  "ALL EYEZ ON ME", die Fortsetzung "PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN TELL NO TALES", "ROUGH NIGHT", CAPTAIN UNDERPANTS: THE FIRST EPIC MOVIE" und die Comicverfilmung "GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2".

US-Kino-Charts: Die Einspielergebnisse im Überblick (Stand: 26. Juni 2017)
1. TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT (69.095.489 US-Dollar)
2. CARS 3 (99.882.893 US-Dollar
3. WONDER WOMAN (318.380.158 / US-Dollar)
4. 47 METERS DOWN (24.260.932 US-Dollar)
5. THE MUMMY (68.520.570 US-Dollar)
6. ALL EYEZ ON ME (38.642.319 US-Dollar)
7. PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN TELL NO TALES (160.004.326 US-Dollar)
8. ROUGH NIGHT (16.634.947 US-Dollar)
9. CAPTAIN UNDERPANTS: THE FIRST EPIC MOVIE (65.743.176 US-Dollar)
10. GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 (380.213.327 US-Dollar)

Bild: Plakat Transformers: The Last Knight

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.