CARS 3 auf Platz 1 der US-Kinocharts

Cars 3Am Wochenende verdrängte der Neueinsteiger "CARS 3" den zweiwöchigen Spitzenreiter "WONDER WOMAN" auf Platz 2 der US-Kinocharts. Der Animationsfilm konnte innerhalb von drei Tagen über 53 Millionen US-Dollar einspielen.

Auf Platz 3 konnte sich der zweite Neueinsteiger "ALL EYEZ ON ME" festsetzen, der bisher über 27 Millionen US-Dollar einspielten konnte. Auf den Plätzen 4 bis 10 folgen die Filme "THE MUMMY", "47 METERS DOWN", "PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN TELL NO TALES", "GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2", "ROUGH NIGHT" und "IT COMES AT NIGHT".


US-Kino-Charts: Die Einspielergebnisse im Überblick (Stand: 19. Juni 2017)
1. CARS 3 (53.547,000 US-Dollar
2. WONDER WOMAN (274.601.730 / US-Dollar)
3. ALL EYEZ ON ME (27.050.000 US-Dollar)
4. THE MUMMY (56.526.710 US-Dollar)
5. 47 METERS DOWN (11.500.000 US-Dollar)
6. PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN TELL NO TALES (150.066.114 US-Dollar)
7. CAPTAIN UNDERPANTS: THE FIRST EPIC MOVIE (57.963.660 US-Dollar)
8. GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 (374.853.015 US-Dollar)
9. ROUGH NIGHT (8.040.000  US-Dollar)
10. IT COMES AT NIGHT (11.139.764 US-Dollar)

Bild: Plakat Cars 3

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.