Der Vincent Preis 2015 ist vergeben

Vincent PreisBeim Vincent Preis durfte in diesem Jahr erstmals ein größerer Kreis von Horrorfreunden mit abstimmen. 

Die Nomierungsrunde für den Vincent Preis 2015 und die Hauptrunde sind abgeschlossen. 

Überreicht wurde der Vincent Preis im Rahmen des Marburg Con am 23. April 2016
.

Preisträger sind:


ROMAN NATIONAL
1. Jörg Kleudgen - Teatro Oscura (Edition CL)

 INTERNATIONAL
1. Clive Barker - Das scharlachrote Evangelium (Festa)
 
ANTHOLOGIE/STORYSAMMLUNG/MAGAZIN
1.Constantin Dupien - Mängelexemplare Haunted (Amrûn)
 
KURZGESCHICHTE
1. Richard Lorenz: So dunkel die Nacht (Edition CL)
 
HÖRSPIEL/-BUCH
1. Gruselkabinett 96+97 - Madame Mandilips Puppen, Buch u. Regie: Marc Gruppe, nach dem Roman von Abraham Merritt (Titania)
 
GRAFIK
1. Mark Freier - Keine Menschenseele (Amrûn)

SONDERPREIS
Team des Marburg-Con - für die langjährige Arbeit für das Fandom

Bild: Logo des Vincent Preis

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.