Verstorben Maureen O'Hara (95)

Maureen O'Hara in McLintock! Maureen O'Hara, geboren am 17. August 1920 im Dubliner Vorort  Ranelagh ist am heute, am 24. Oktober 2015, im US-Bundestaat Idaho verstorben.

Ob an der Seite von Tyrone Power in The Black Swan, John Wayne unter anderem in Rio Grande und The Quiet Man, James Stewart in Mr. Hobbs Takes a Vacation oder Errol Flynn in Against All Flaggs, Maureen O' Hara war eine der starken Leading Ladies Hollywoods, die eher die wilde Raubkatze denn die romantische Liebhaberin verkörperte.

Maureen O'Haras Kinodebut war 1938 und ihre letzte Rolle spielte sie 2000.


Es heißt in einer Verlautbarung ihrer Familie:

“She passed peacefully surrounded by her loving family as they celebrated her life listening to music from her favorite movie, The Quiet Man.”

Ein ausführlicher Nachruf folgt ...

Bild: Maureen O'Hara in McLintock! aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.