Verstorben Christopher Lee (93)

Christopher LeeChristopher Lee ist bereits am 7. Juni im Alter von 93 Jahren in London verstorben. Der Schauspieler wurde als Christopher Frank Carandini Lee wurde am 27. Mai 1922 als Sohn von Lieutenant-Colonel Geoffrey Trollope Lee des „60th King's Royal Rifle Corps“ und der Gräfin Estelle Marie Carandini di Sarzano in London geboren.

Während er noch ziemlich klein war, trennten sich seine Eltern und seine Mutter nahm Christopher und seine Schwester Xandra mit in die SchweizSpäter kehrten die Lees nach England zurück. Dort heiratete Lees Mutter den Bankier Harcourt Ingle Rose, der zudem ein Onkel des Schriftstellers Ian Fleming war.


Zum Film kam er 1947 in dem  Terence Young Film  "CORRIDOR OF MIRROR" (Im Banne der Vergangenheit). Seinen großen Durchbruch hatte er aber in Horrorrollen. Frankenstein (1957) und Dracula (1958). Seine letzten großen Rollen hatte Lee in der zweiten Star Wars Trilogie und den Tolkien Verfilmungen Peter Jacksons.


Ein ausführlicher Nachruf folgt ...

Bild: Christopher Lee aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.