Verstorben Eckhard Schwettmann

1Der 1957 geborene Eckhard Schwettman ist tot.

Er erlag bereits am 4. November einer schweren Krankheit. Im Sommer 1996 kam er zu VPM und baute die Abteilung PERRY RHODAN-Marketing auf.


Später wurde er da gar die Leitung des Moewig-Buchverlages (1999 – 2001). Perry Rhodan blieb er in den folgenden Jahren treu und  publizierte Bücher wie sein umfangreiches Werk »All-Mächtiger!«, startete die Reihe der »PERRY RHODAN-Chroniken« und veröffentlichte Bildbände über die PERRY RHODAN-Künstler Johnny Bruck und Alfred Kelsner.


Zuletzt führte er in dem von ihm aufgebauten Baukau-Verlag die Reihe der ATLAN-Blaubände weiter.

Bild: Eckhard Schwettmann von Bettina Meister auf dem Galaktischen Forum 2010

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.