Peter Schiff verstorben

1Der 1923 in Neustrelitz geborene Schauspieler Peter Schiff ist am 17. April 2014 im Alter von 90 Jahren verstorben.

Nach der Schauspielschule bei Marliese Ludwig erhielt er ein erstes Arrangement in Graz beim Theater.

Seine Karriere gewann in den 60er Jahren an Fahrt als in einigen Spielfilmen mitwirkte.

Ferner spielte er in Fernsehserien der 70er und 80er Jahre mit ("Tatort", "Drei Damen vom Grill", "Hamburg-Transit").


Als Synchronsprecher lieh er Luis de Funes seine Stimme. Aber auch einigen anderen.

Er sprach auch in ca. 100 kommerziellen Hörspielen mit. U.a. in "Pitje Puck", "Jules Verne-Hörspiele", "Professor van Dusen", "Edgar Allan Poe" und viele viele andere. Auch in Radioproduktionen war nicht selten zu Gast.

Ein Nachruf folgt.

Bild: Peter Schiff, Ohrkanus.de

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.