Hollywood-Star Mickey Rooney gestorben

1Am 6. April verstarb der Hollywood- und Kinder-Star Mickey Rooney im Alter von 93 Jahren in Los Angeles.

Der am 23. September 1920 in New York City geborene Joe Yule junior startete 1927 unter dem Namen Mickey Rooney noch während der Stummfilmzeit seine Karriere als Kinderstar mit den MICKEY McGUIRE - Kurzfilmen, die sich an DIE KLEINEN STROLCHEN orientierten.

In fast 80 dieser Filme war Rooney bis 1934 zu sehen. 1937 bekam er die Rolle des ANDY HARDY in A FAMILIY AFFAIR.


A FAMILIY AFFAIR wurde ein großer Erfolg, so dass MGM entschied, daraus eine Film-Serie zu machen, in der Mickey Rooney die Hauptrolle spielte. Bis 1947 wurden insgesamt 17 ANDY HARDY-Filme gedreht.

Dazwischen war er auch in ernsteren Rollen zu sehen. So u. a. als WHITEY MARSH an der Seite von Spencer Tracy in TEUFELSKERLE (1938) und DAS SIND KERLE (1941) oder als HUCKLEBERRY FINN in DIE ABENTEUER DES HUCKLEBERRY FINN (1941).

Nach Einstellung der ANDY HARDY-Filme hatte es Rooney Anfangs etwas schwer, schaffte aber die Wende vom Kinderstar zum Charakterdarsteller. Rooney wurde vier mal für den OSCAR nominiert. 1983 bekam er einen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk.

Mickey Rooney war bis ins hohe Alter beschäftigt. Seine letzte Rolle hatte der Schauspieler 2014 als MR. LOUIS in DR. JEKYLL AND MR. HYDE.

Bild: Mickey Rooney aus der Wikipedia

 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.