Deutschland-Premiere des "GESTIEFELTEN KATERS"

Der gestiefelte Kater Uns erreichte folgende Nachricht von der Paramount (Deutschland):

Morgen, am Dienstag, den 22. November 2011, verwandelt sich der Rote Teppich vor dem CineStar am Potsdamer Platz für einen Abend zu einem regelrechten Catwalk, wenn der Animations-Film „DER GESTIEFELTE KATER“ dort ab 18:00 Uhr mit vielen Stars und Sternchen Premiere feiert.

Regisseur Chris Miller, DreamWorks Animation Chef Jeffrey Katzenberg sowie die Stars Antonio Banderas und Salma Hayek und die deutschen Synchronstimmen Benno Fürmann, Andrea Sawatzki und Christian Berkel werden gemeinsam mit den lebensgroßen Costume-Charactern des Gestiefelten Katers und seiner Gefährtin Kitty Samtpfote über den Roten Teppich gehen.


Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von „Weit Weit Weg“ hat der selbstbewusste Kater aufregende Abenteuer erlebt.

Damals war der Gestiefelte Kater noch mit seinem Kumpel Humpty Alexander Dumpty unterwegs - bis dieser den stolzen Kater skrupellos verriet. Jahre später triff der Kater wieder auf seinen ehemaligen besten Freund, der gerade dabei ist, mit der rassigen Kitty Samtpfote einen waghalsigen Plan auszuhecken: Sie wollen die Gans stehlen, die goldene Eier legt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, wie das anfangs widerwillig vereinte „Trio Infernale“ nur allzu schnell feststellen muss...
 
Nach dem Abschied der Shrek-Saga mit „Für immer Shrek“ hat nun endlich mit „DER GESTIEFELTE KATER“ eine der beliebtesten Figuren aus dem Shrek-Universum seinen großen Auftritt.
Unter der Regie von CHRIS MILLER („Monsters vs. Aliens“, „Shrek der Dritte“), der auch für den zweiten und dritten Teil der Shrek-Saga verantwortlich war, nehmen der charmante Gestiefelte Kater, seine sexy Herzdame Kitty Samtpfote und der kugelige Humpty Alexander Dumpty den Zuschauer mit auf eine einmalige Reise ….

 
Bild: Plakat Der gestiefelte KaterParamount Pictures Germany

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.