Ghost in the shell auf der AnimagiC 2017

AnimagiC 2017 Während die Welt mit Spannung auf die Realverfilmung von "Ghost in the Shell" wartet, geben sich Tow Ubukata und Kazuchika Kise auf der AnimagiC 2017 die Ehre. Tow Ubukata (Screenplay) arbeitete zusammen mit Kazuchika Kise (Director) an "Ghost in the Shell - Arise-" (OVA, 2013).

Desweiteren ist Ubukata bekannt für u.a.:  Mardock Scramble (2010-2012), Heroic Age (2007), Fafner (2004), Le Chevalier D'Eon (2006/07). Kazuchika Kise lieferte u.a. Arbeiten für die xxxHolic Reihe (2005-2011, Character Design), BLOOD-C (Character Design, 2011), BLOOD-C: The Last Dark (2012), Ghost in the Shell: The New Movie (2015, Director).


Die Gelegenheit also diese außergewöhnlichen Erschaffer kennen zu lernen.

Die AnimagiC 2017 findet vom 4. bis 6. August 2017 im Rosengarten Mannheim statt.

Bild: Logo AnimagiC 2017

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.