Anisong-Sängerin Konomi Suzuki gibt sich auf der AnimagiC 2017 die Ehre

AnimagiC 2017 Und da flattern uns bereits die nächsten Ehrengäste für die AnimagiC 2017 ins Haus: Als nächste gibt sich Konomi Suzuki die Ehre. Die noch junge Sängerin lieferte bereits die Openings zu den Anime No Game, No Life (Song: This Life, 2014) und Re:ZERO -Starting Life in Another World- (Redo, 2016), sowie weitere Openings und Endings für u.a. Dusk Maiden of Amnesia (CHOIR JAIL, 2012), Fairy Tail (NEVER-END Tail (mit Tatsuyuki Kobayashi) und Chaos;Child (Chaos Syndrome, 2017).

Ihre mitreisenden Lieder begeistern die Fans schon lange. Ihr Besuch wird eine Europa-Premiere darstellen. Also ran an die Karten.


Die AnimagiC 2017 findet vom 4. bis 6. August 2017 im Rosengarten Mannheim statt.

Bild: Logo AnimagiC 2017

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.