Tensai Okamura auf der AnimagiC 2017 erwartet

AnimagiC 2017 Nach dem wir in der letzten Ankündigung bereits den ersten Musik vorstellen konnten, wurde nun ein weiterer Ehrengast bekannt gegeben:

Niemand geringeres als Regisseur Tensai Okamura.  Bekannt für seine Arbeiten an Werken wie: Wolf's Rain (2003, dt. von Alive), Darker Than Black (2007, dt. von nipponart), Darker Than Black: Gemini the Meteor (2009), Blue Exorcist (2011, dt. bei Kazé), The Seven Deadly Sins (2014-2015, Fortsetzung in Planung, dt. geplant von peppermint anime).

Okamura-san wird an Panels zu seinen beiden letzten Werken teilnehmen.


Es ist also die Gelegenheit das Wirken und Arbeiten näher kennen zu lernen.

Die Animagic findet vom 4. bis 6. August im Rosengarten Mannheim statt.

Bild: Logo AnimagiC 2017

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.