Das Wochenende der Phantastik in Marburg am 27. und 28. April

Marburg 2013Am 27. und 28.04.2013 lädt der „Marburger Verein für Phantastik e.V“ .die Fans von Fantasy-, Horror- und Science-Fiction-Literatur ins Bürgerhaus Weimar (Lahn) - zur traditionellen Marburg-Convention ein.

Das „Wochenende der Phantastik“ startet am 27.04.2013 um 10:00 Uhr.
Die  Phantastik-Börse lädt u.a. zum Stöbern in neuen und gebrauchten Büchern, Comics, und Heftromanen ein. Hier präsentieren sich Kleinverlage, Magazine  und Autoren der Phantastik-Szene.


 Dieses Jahr zum Beispiel neben u.a. dem Verlag „Saphir im Stahl“, Verlag Torsten Low und BLITZ-Verlag auch die Autoren Mark Staats, Petra Hartmann und Sean Beckz sowie das FLEDERMAUS- und auch das NOVA-Magazin.

Umfangreich ist auch das Programm an Lesungen, das von Fantasy (Laura Jane Arnold, Carstn Zähm) über Dark Urban Fantasy (z.B. Sean Beckz, Vincent Voss)  bis hin zu PERRY RHODAN NEO (vorgestellt durch Hermann Ritter) reicht.

Am Abend werden sodann die Literaturpreise "Vincent Preis" und „Marburg-Award“ vergeben.

Das Wochenende klingt aus mit einem literarischen Brunch am 28.04.2013 ab 10:00 Uhr, ebenfalls im Bürgerhaus Niederweimar. In diesem Rahmen findet diesmal eine Lesung von Jörg Kleudgen (Herausgeber der GOBLIN PRESS und Sänger der Band HOUSE OF USHER) statt.

Veranstaltet wird der Marburg-Con von Fans, die sich im Marburger Verein für Phantastik e.V. zusammengetan haben. Es ist eine öffentliche Veranstaltung, zu der alle Interessierten herzlichst eingeladen sind. Mehr Infos gibt es auf Marburg-con.de

Bild: Logo Marburg Con, Facebook

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.