PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Allein durch die Wildnis

Allein durch die WildnisAllein durch die Wildnis
von Sarah Marquis

Ein Abenteuer der Extreme. Im Mai 2010 bricht die Schweizerin Sarah Marquis zu einer gigantischen Tour auf: zu Fuß von Sibirien nach Südaustralien.

Ein Abenteuer, das die zierliche Frau durch die karge mongolische Steppe, den üppigen Dschungel von Laos und den heißen australischen Busch führt - und das ihr alles abverlangt. Marquis kämpft sich durch Schnee und Sand, begegnet Wölfen und Schneeleoparden.


Doch in der völligen Abgeschiedenheit erlebt sie zugleich eine bislang unbekannte, intensive Verbindung zur Natur, die alle Strapazen aufwiegt.

Mit ALLEIN DURCH DIE WILDNIS präsentiert SARAH MARQUIS einen unterhaltsamen und bisweilen spannenden Überblick über ihre dreijährige Expedition durch Asien und Australien.

Die Autorin zeigt ein realistisches Bild ihrer anstrengenden Reise durch diverse Länder, in der sie nichts beschönigt. Weder Land und Leute, noch ihre Einsamkeit und die Gefahren an Leib und Seele denen sie sich während ihrer dreijährigen Tour zu Fuß stellen musste.

Alles in allem ist ALLEIN DURCH DIE WILDNIS ein sehr informatives und authentisches Buch über die Reise einer mutigen Frau, die auf ihrer Reise durch Asien und Australien allein gegen Hitze, Hunger,  Kälte, Durst, Schmerzen und die Einsamkeit aufnehmen und kämpfen muss.


Allein durch die Wildnis
von Sarah Marquis
Übersetzt von Bettina Müller Renzoni, Barbara Neeb
256 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-492-40589-8
14,99 Euro

Piper

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum