PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Vorkoster gesucht!

Vorkoster gesucht!Vorkoster gesucht!
von Steffen Unger

Vorgestellt werden nicht nur die Vorgänger heutiger Berufe, sondern auch längst vergessene Formen des Broterwerbs.

Erzählt wird von der Ausbildung, dem Arbeitsalltag und dem wohlverdienten Ruhestand der Römer und Griechen.

Daraus ergibt sich, dass das
Leben und Arbeiten im alten Rom  kein Zuckerschlecken war.


Mit VORKOSTER GESUCHT! präsentiert der Autor STEFFEN UNGER auf informative, unterhaltsame und zugleich charmant witzige Weise einen interessanten Wegweiser durch  fast einhundert Beruf der Antike, die der Autor in seinen Buch in  die zehn Kategorien Politisches, Juristisches, Militärisches, Agrarisches, Gewerbliches, Medizinisches, Pädagogisches, Religiöses, Kriminelles und Unterhaltsames einteilt.

Bei den verschiedenen Berufszweigen kann es aber durchaus vorkommen, dass sich die einzelnen Berufe in ihren Aufgabenbereichen überlagern, so dass es zu Überschneidungen kommt.

Und auch wenn einige Berufe aus heutiger Sicht befremdlich erscheinen, haben sich doch viele Berufe (auch in etwas veränderter Form) bis in unsere Zeit überlebt. So dass die Antike, auf die unsere Kultur teilweise beruht und aufgebaut wurde, dann doch gar nicht so fremd erscheint, wie es zu Beginn des Buches VORKOSTER GESUCHT! der Fall war.

Vorkoster gesucht!
von Steffen Unger
Gebunden mit Schutzumschlage, 192 Seiten
ISBN 978-3-8053-4874-4
19,95 Euro

Zabern

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum