Ab 18.11. bei edel:motion auf DVD: TV-Doku "Preussen - Chronik Eines Deutschen Staates"

Preussen auf DVD Uns erreichte folgende Nachricht:

„Eine Krone ist lediglich ein Hut, in den es hineinregnet…“ (Friedrich II.)

Absolutismus, Gleichschritt, Disziplin und Härte, Aufklärung, religiöse Toleranz, Abschaffung der Folter, Einführung der Gewerbefreiheit, der Zivilehe oder der Schulpflicht - Widersprüche und Gegensätze ziehen sich sowohl durch die Geschichte Preußens wie durch die Persönlichkeit des wohl berühmtesten Preußen Friedrich II., genannt „Friedrich Der Große“ oder später „Der Alte Fritz“, der bereits zu seinen Lebzeiten zur Legende wurde.


Zum einen lud er als „Philosophenkönig“ und Schöngeist Gäste wie den französischen Denker Voltaire an seinen Hof, auf der anderen Seite initiierte er drei grausame Kriege, die unzähligen Soldaten das Leben kosteten. Verheiratet war Friedrich II. mit Welfenprinzessin Elisabeth Christine von Braunschweig-Bevern, jedoch wird über seine sexuelle Orientierung bis heute viel spekuliert. Er führte Preußen zu großer Blüte und an den Rand des Abgrunds und gilt als einer der populärsten, aber auch umstrittensten Herrscher der deutschen Geschichte.

Anlässlich des 300. Geburtstags von Friedrich II. am 24.01.2012 veröffentlicht die Firma Edel:Motion, gemeinsam mit der rbb media GmbH nach „60 x Deutschland“ und „Mauerjahre“ nunmehr das dritte hochwertige historische DVD-Projekt, die dreistündige TV-Dokumentation „PREUSSEN – CHRONIK EINES DEUTSCHEN STAATES“, eine Gemeinschaftsproduktion aus dem Jahr 2000 von ORB, SFB und WDR, die am 18. November 2011 erstmalig auf DVD erscheint. Eine eindrucksvolle Dokumentation, die in keiner anspruchsvollen DVD-Sammlung fehlen darf!

Die Schauspielerin und Regisseurin Katharina Thalbach führt durch die 6-teilige Zeitreise und moderiert auf ihre humorvolle, ur-berlinerische Art diese Chronik. Zahlreiche Zeitdokumente und Gemälde, die Dreharbeiten an originalen Schauplätzen und nicht zuletzt Otto Sanders sonore Erzählerstimme machen diese Dokumentation zu einem informativen und gleichwohl unterhaltsamen Film über einen der wichtigsten Abschnitte der deutschen Geschichte.

Preußens Glanz und Gloria – Preußens Schuld und Elend…

Im Januar 1701 krönt sich Fried­rich III., Kurfürst von Bran­­den­burg, im ostpreußischen Königs­berg als Friedrich I. zum „König in Preußen“. Die Selbstkrö­nung des prunksüchtigen Provinz­fürsten mar­kiert den Aufstieg Bran­den­burg-Preußens zur euro­päischen Großmacht. Über mehr als 200 Ja­h­re hinweg bestimmt der Ho­hen­zollern-Staat ent­schei­dend die deutsche Ge­schich­te. Preu­ßen erobert sich die Vorherrschaft im Deutschen Reich und wird zu des­sen Machtzen­trum. Der Staat Preußen, Sinnbild deut­scher Machtansprüche, wird nach dem Zweiten Weltkrieg durch Be­schluss der Alliierten aufgelöst. Preußen hat stets sehr gegensätzliche Beurteilungen provoziert. Preußen ist Militarismus und Minderheitenschutz, Disziplin und Untertanengeist. Preußen ist der „Alte Fritz“ und der Polizist mit Pickelhaube. Preußen ist heute Geschichte, aber seinen Wirkungen und Auswirkungen kann man sich nicht entziehen.


Die 6 Folgen dieser Chronik:

  • 1. Vom Kurfürstentum zum König­reich (1640 – 1713)
  • 2. Vom Königreich zur Großmacht (1713 – 1786)
  • 3. Von der Reformzeit zur Revo­lu­tion (1786 – 1848)
  • 4. Mit „Blut und Eisen“: Der Weg ins Deutsche Reich (1848 – 1871)
  • 5. „Heil Dir im Siegeskranz“ – Die Zeit des Wilhelminismus (1871 – 1918)
  • 6. Republik, Nazi-Herrschaft und Untergang (1918 – 1947)

An dieser Stelle sei auch unbedingt auf den offiziellen Internetauftritt Preussen-chronik.de verwiesen. Auf diesen beeindruckenden Seiten findet sich wirklich alles Wissenswerte über die Geschichte Preußens!


Bild:

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.