Streit um IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN-Fortsetzung

1Es sollte doch alles so perfekt werden. Nach fast 70 Jahren planten Bob Farnsworth von Hummingbird Productions und Finanzier Allen J. Schwalb eine Fortsetzung des Weihnachtsklassikers  IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN.

Das Drehbuch zu IT'S A WONDERFUL LIFE: THE REST OF THE STORY war fertig und die Finanzierung gesichert, da machte das Filmstudio Paramount dem 'Fortsetzungsgedanken' von Farnsworth und Schwalb einen Strich durch die Rechnung. Denn nach der Rechtsauffassung des Filmstudios dürfe ohne Zustimmung seitens Paramount überhaupt keine Fortsetzung von IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN gedreht werden.


Zudem hätten weder Bob Farnsworth von Hummingbird Productions noch Allen J. Schwalb die notwendigen Rechte erworben, um eine Fortsetzung in Angriff nehmen zu können.

Nun ist guter Rat teuer ...

Bild: Plakat It's A Wonderful Life aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.