Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Februar 2011

Eure Meinung? - Eure Meinung!Februar 2011

Und auch im Febraur wollen wir es wissen.  Es geht um Medien aller Art. Vom Heft über den Comic bis hin zum Film.

Wie kommen die Fernehserien, Bücher, Comics, Hörspiele oder was auch immer bei Euch an? Alles was zu den spannenden Genres gehört und aktuell herausgekommen oder gelaufen ist, darf beurteilt werden.

Was sagt ihr also zum Staffelfinale bei Fringe, zu den neuen Folgen bei NCIS, zu Kinofilmen, DVD und Hörspielen...

Es gibt noch Leute unter unseren Lesern mit Meinungen...
 
Macht mit...

Kommentare  

#16 Pisanelli 2011-02-22 18:25
Gestern kam ja mal wieder "Supernatural". Ich bin ja echt kein Horror-Fan, aber diese Serie ist super.
Kleiner Spoiler über die gestrige Folge: Sam und Dean kommen in einen Ort, wo sie feststellen, dass es eine Buchserie über sie gibt. Das Verblüffende, die Geschichten in den Bücher geben exakt ihre bisherigen Erlebnisse wieder - bis auf den letzten Gedanken- und Gefühlsfitzel. Alarmiert machen sie sich auf die Suche nach dem Autor und werden tatsächlich fündig. Dieser wird von Visionen gequält, die er niederschreibt. Und beim aktuellen Schreiben hat er sich selbst ins Buch geschrieben! Verdattert lernt man einander kennen, genauso wenig wie die Brüder bisher von der Buchserie wußten, wußte der Autor davon, dass seine Geschichten real passieren.
Er gesteht ihnen, dass ihnen im aktuellen Abenteuer Lilith begegnen wird. Während Dean sofort die Flucht ergreifen will, brennt Sam darauf, seine neuen Kräfte mit Lilith zu messen und sie - wenn möglich - zu vernichten. Sie einigen sich darauf, immer das Gegenteil von dem zu tun, was in der Story steht. Doch natürlich kommt es wie es kommen muss - genau das führt zum Finale der Geschichte und zur Begegnung mit Lilith...

Zum Ende will ich noch nichts verraten - die Auflösung ist auf jeden Fall nicht von schlechten Eltern. Auch die wahre Bedeutung des Autors ist sehr geschickt gelöst.
Es gibt einige sehr witzige Szenen, z.B. als Dean mit Sam im Waschsalon sitzt und liest: "Er las, daß er im Waschsalon saß und las, dass er im Waschsalon saß, und las, dass er im Waschsalon saß..." :D
Oder als der Engel Castiel Dean eröffnet, dass aus der Buchreihe einmal das "Winchester-Evangelium" wird - die perplexe Miene darauf ist echt brillant gespielt. Und der Knaller ist, als Dean dann nachfragt: "Äh, Du meinst, dass dies mal das neue Neue Testament wird?" Also, die Dialoge sind teilweise wirklich zum Schießen! :D :D :D

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles