"Robin Hood" startet Mitte Februar bei Super RTL

Robin Hood Nach der Serie "Merlin" wird mit "Robin Hood" Mitte Februar 2012 eine weitere BBC-Serie bei Super RTL starten.Ab dem 15. Februar 2012 wird sie jeweils mittwochs um 21:10 Uhr zu sehen sein. Zunächst ist die Ausstrahlung der ersten beiden Staffeln mit insgesamt 26 Folgen geplant.

England 1192: Nach fünf Jahren im Heiligen Land kehrt Robin of Locksley, Earl of Huntingdon (Jonas Armstrong)  mit seinem treuen Freund Much (Sam Troughton) nach Hause zurück. Inzwischen hat sich jedoch einiges verändert. Ein skrupelloser neuer Sheriff unterdrückt und terrorisiert mit seinem Handlanger Guy of Gisborne (Richard Armitage) die Grafschaft.


Als Robin sich für drei Verurteilte einsetzt, erklärt der Sheriff ihn zum Gesetzlosen. Mit Hilfe einer Räuberbande unter ihrem Anführer Little John (Gordon Kennedy) und der schönen Lady Marian (Lucy Griffiths), Tochter des vorigen, abgesetzten Sheriffs, kämpft Robin fortan für Gerechtigkeit bis König Richard selbst aus dem Heiligen Land zurückkehrt. In Großbritannien sind inzwischen bereits drei Staffeln der Serie entstanden, im Laufe der dritten und zugleich letzten Staffel waren die Quoten bei BBC One allerdings rückläufig, so dass „ROBIN HOOD“ nach 39 Folgen 2009 eingestellt wurde.

Bild: Titel Robin Hood, BBC

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.