Comic-Serie THE BOYS als TV-Serie in Planung

CinemaxNach der AMC-Serie PREACHER, arbeiten Seth Rogen, Evan Goldberg und Neal H. Moritz daran, mit THE BOYS eine weitere Comic-Serie von Garth Ennis als TV-Serie zu verfilmen. Diesmal für den US-amerikanischen Pay-TV-Sender Cinemax.

Die Comic-Serie erschien zwischen 2008 und 2012 bei Wildstorm und Dynamite und brachte es auf insgesamt 72 Ausgaben.

THE BOYS spielt in einer Zeit, in der den diversen Superhelden ihre Berühmtheit zu Kopf gestiegen ist. Das führt dazu, dass sie sich immer öfters verantwortungslos verhalten und dadurch die Bevölkerung in Gefahr bringen.


Ein Team der CIA, informell bekannt als THE BOYS, wird aus diesem Grund damit beauftragt, die Superhelden im Auge zu behalten, und wenn es aufgrund der Gefahrenlage nötig sein sollte, den Auftrag, auch einige von ihnen aus dem Weg zu räumen.

Das Drehbuch zum Piloten von THE BOYS verfasst SUPERNATURAL Schöpfer Eric Kripke, der auch an der Entwicklung der TV-Serie beteiligt ist.

Regie beim Piloten von THE BOYS sollen Seth Rogen und Evan Goldberg führen, was sie auch schon bei der ersten Folge von PREACHER getan haben.

Bild: Logo Cinemax aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.