Remake POINT BREAK ab Januar 2016 im Kino

Luke BraceyAm 21. Januar 2016 startet das Remake POINT BREAK unter der Regie von Ercison Core in 3D in den deutschen Kinos.

Der junge FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey) infiltriert ein Team von Extremsportlern unter der Führung von Bodhi (Édgar Ramírez), das unter Verdacht steht, eine Reihe von beispiellosen und sehr raffinierten Angriffen auf Unternehmen begangen zu haben.

Auf seiner gefährlichen Undercover-Mission kämpft Utah nicht nur um sein Leben.


Er versucht auch, das Sportler-Team als die Initiatoren der wahnwitzigen Verbrechen zu überführen, die das Bestehen der weltweiten Finanzmärkte gefährden.

Bild: Luke Bracey aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.