Patrick Stewart im dritten WOLVERINE-Solo-Film

Patrick StewartNachdem es 2016 mit X-MEN: APOCALYPSE, GAMBIT und DEADPOOL gleich drei Marvel-Filme geben wird, kehrt ein Jahr später auch Hugh Jackman als WOLVERINE auf die Kinoleinwand zurück. In seinem dritten Soloabenteuer bekommt Wolverine diesmal Unterstützung in Gestalt von Professor X, in dessen Rollen erneut der Schauspieler Patrick Stewart schlüpfen wird.

"Ich bin sehr aufgeregt, denn wir haben über einen 'Wolverine'-Film gesprochen, in dem Hugh Jackman und ich ein Team bilden. Wolverine und Professor Xavier. Das wird ein ganz anderer 'X-Men' als die vier, die bis jetzt gemacht habe." (1)

 


Für Stewart, der an dieser Rolle besonders hängt, ist das eine große Freude, auch weil sich die kommenden X-MEN-Filme auf die Jugendjahre der Mutanten konzentrieren werden, und somit in den geplanten Filmen kein Platz mehr für ihn ist.

Bild: Patrick Stewart aus der Wikipedia


(1) Patrick Stewart

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.