Chris Pratt als neuer INDIANA JONES gehandelt

Chris PrattNach GUARDIANS OF THE GALAXY scheint Walt Disney seinen neuen Star in Gestalt von Chris Pratt weiter ausbauen zu wollen.

Denn Disney und Lucasfilm planen einen Reboot von INDIANA JONES, in der Chris Pratt die Nachfolge von Harrison Ford antreten soll.

George Lucas versuchte sich zwar an einem Drehbuch, das Steven Spielberg verfilmen sollte, gab aber schließlich auf. George Lucas hat seine Firma Lucasfilm mit allen Rechten an STAR WARS und INDIANA JONES an Walt Disney verkauft.


Das scheint der Weg nun freizumachen, um einen etwas anderen Indiana Jones zu präsentieren, der vermutlich mit dem Original wenig zu tun haben wird.

Bild: Chris Pratt aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.