Darstellerinnen für GHOSTBUSTERS-Reboot stehen fest

Melissa McCarthyMit Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Leslie Jones und Kate McKinnon stehen nun die vier Hauptdarstellerinnen des GHOSTBUSTER-Reboots fest, das von Regisseur Paul Feig inszeniert werden soll.

Auch über die Rollen der vier Darstellerinnen kam einiges zutage.

Kristen Wiig wird die Autorin Erin Garber spielen, die ein Buch über paranormale Phänomene veröffentlicht hat und nun an der Columbia Universität arbeitet. Leslie Jones spielt Abby Bergman, die Co-Autorin von Garbers Buch.


Nach der Veröffentlichung des Werks sind die beiden Frauen unterschiedliche Wege gegangen, wobei Abby aktiv auf Geisterjagd geht.

Kate McKinnon mimt Abbys neue Partnerin Jillian und Melissa McCarthy spielt die bei der U-Bahn angestellte Patty, die über die übernatürliche Bedrohung des Films stolpern soll.

Die Dreharbeiten zum GHOSTBUSTER-Remake beginnen im Sommer 2015 in New York. Am 22. Juli 2016 soll der Film in den US-Kinos starten.

Bild: Melissa McCarthy aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.