DR. JEKYLL UND MR. HYDE als TV-Serie

1Der britische Sender ITV plant eine Serie, die auf dem DR. JEKYLL UND MR. HYDE-Roman von Robert Louis Stevenson basieren soll.

Eine eins-zu-eins-Umsetzung des klassischen Stoffes wird der Drehbuchautor Charlie Higson aber nicht schreiben, denn in der geplanten TV-Serie wird es nicht um den Original-Doktor gehen, sondern um seinen Enkel Robert Jekyll, dessen Geschichte in den 1930er Jahren angesiedelt ist. Die Experimente seines Großvaters haben dazu geführt, dass die gesamte Familie Jekyll mit einem Fluch belegt wurde, der nun in Robert weiterlebt.


Für gewöhnlich ist er ein sensibler und leicht naiver Mann, der aber unfreiwillig zwischen zwei Persönlichkeiten hin- und herwechselt, wenn er gestresst ist oder Angst hat.

Im Verlauf der Serie soll Robert zum Superhelden mutieren, der mit außergewöhnlicher Kraft, Schnelligkeit und Unverwundbarkeit ausgestattet ist.

Bild: Logo itv aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.