Marvel-Verfilmung BLACK PANTHER in Planung

1Wie Stan Lee auf der Fan-Expo 2014 in Kanada verriet, arbeitet Marvel derzeit an verschiedenen Film-Projekten.

Neben dem geplanten DR. STRANGE-Film  auch an einer BLACK PANTHER-Verfilmung.

BLACK PANTHER ist ein Held aus dem Marvel-Comic-Universum, der mit bürgerlichem Namen T’Challa heißt und aus dem fiktiven Königreich Wakanda stammt. Ersonnen wurde die Figur von Autor Stan Lee und Zeichner Jack Kirby.

 

"Wir haben noch keinen Film über Black Widow gemacht, aber sie war bereits in mehreren Filmen zu sehen und wird auch immer präsenter werden. Die Chancen stehen gut, dass sie einen eigenen Film bekommt, denn den sollen möglichst alle Superhelden bekommen. Derzeit arbeiten sie schon an ‚Ant-Man‘, ‚Dr. Strange‘ und ‚Black Panther‘." (1)

Für die Titelrolle ist derzeit der Schauspieler John Boyega im Gespräch.

Bild: Logo Marvel aus der Wikipedia 

(1) Stan Lee

Kommentare  

#1 Des Romero 2014-09-06 19:26
Verwunderlich, dass Marvel sich Helden aus der dritten Liga vornimmt. Aber solange nicht Sam Jackson oder Denzel Washington die Hauptrolle bekommen, könnt's vielleicht was werden.
#2 Andreas Decker 2014-09-07 13:43
Liga 1+2 sind doch alle schon durchgenudelt oder die Filmrechte liegen anderswo. Diversen Berichten zufolge soll Disney darüber ja so stinkig sein, dass - wie immer angeblich, nirgendwo wird so viel Unsinn geschrieben wie in der Comicberichterstattung - man Autoren und Zeichner angewiesen hat, bei den Fantastic Four und X-Men einen Gang runterzuschalten, was Promotion als auch Ideen angeht, um der Konkurrenz keinen Stoff zu liefern.

Ob nun Black Panther oder Ant-Man, wirklich interessant ist das alles nicht.
#3 Ganthet 2014-09-07 20:13
Nun ja ... die Guardians of the galaxy haben mir vorher auch nichts gesagt. Und als Comicunerfahrenen würde ich mich auch nicht bezeichnen.
#4 Larandil 2014-09-07 21:18
Wie sieht's denn mit Namor von Atlantis aus?
#5 Andreas Decker 2014-09-08 11:31
zitiere Larandil:
Wie sieht's denn mit Namor von Atlantis aus?


Patrick Duffy ist zu alt. :D :D
#6 Demon Girl 2014-09-08 17:24
Der schwarze Panther tauchte ja in den 1960er Jahren erstmals in einem Heft der Fantastischen Vier auf. Ich habe mich immer gefragt, ob die Black Panthers Bewegung sich nach dieser Figur aus dem Marvel Kosmos benannt hat - oder ob es umgekehrt gewesen ist, soll heißen: ob Stan Lee sich von der Protestgruppe zu diesem Superheldennamen inspirieren liess.

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.