Disney übernimmt Kontrolle über INDIANA JONES

Walt Disney Company2012 kaufte Walt Disney  die Firma Lucasfilm für vier Millliarden US-Dollar. Damit erhielt Disney u. a. auch die Rechte an dem Franchise zu INDIANA JONES, woran Paramount Pictures aber auch nach dem Kauf nach wie vor Mitbestimmungsrecht hatte.

Das hat sich nun geändert.

Nach Verhandlungen haben sich Disney und Paramount auf einen Marketing- und Distrubutionsdeal geeinigt. Danach hat Walt Disney nun die alleinige Kontrolle über das Indiana Jones-Franchise und zukünftige Filmprojekte erhalten.


Paramount bleibt nun nur  noch eine finanzielle Beteiligung an zukünftigen Film-Projekten sowie der Vertrieb der bisherigen vier INDIANA JONES-Filmen.

Bild: Logo The Walt Disney Company aus der Wikipedia

 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.