Drehbeginn von NORTHMEN – A VIKING SAGA

Tom HopperAm 9. September beginnen die Dreharbeiten zu NORTHMEN - A VIKING SAGA  Die achtwöchige Produktion wird hauptsächlich in Südafrika stattfinden, mit einigen zusätzlichen Drehtagen in Deutschland im Oktober.

Zu der internationalen Starbesetzung gehören der britische Schauspieler Tom Hopper (Knights of Badassdom, Black Sails, Merlin), der Australier Ryan Kwanten (True Blood, The Right Kind of Wrong), die Irin Charlie Murphy (Philomena, The Village) sowie Ed Skrein (The Sweeney, III Manors, Game of Thrones).


Eine Truppe marodierender Wikinger unter dem Kommando des jungen Asbjörn nimmt Kurs auf Britanniens Küste mit dem Ziel die Goldschätze auf der Insel Lindisfarne zu plündern. Allerdings geraten die Nordmänner in einen schweren Sturm, der ihr Drachenboot an den Felsen vor Schottland zerschellen lässt. Gestrandet in den Weiten des gegnerischen Hinterlands, ist ihre einzige Überlebensmöglichkeit das Erreichen der Wikingerburg Danelag.

Nur mit der Unterstützung des geheimnisvollen Mönchs Conall, der mit seinem Schwert für sie betet, schlagen sie eine blutige Schneise durch die Reihen all jener, die sich ihnen in den Weg stellen. Doch nachdem der schottische König seine Söldner, die gefürchtete Wolfsmeute, auf ihre Fersen hetzt, kommt es zu einem gnadenlosen Rennen um Leben und Tod.

Erbarmungslos verfolgt, durchqueren die Krieger ein unbekanntes und feindseliges Land. Doch die kampfeslustigen Wikinger stellen ihren Verfolgern tödliche Fallen und dezimieren sie gnadenlos. Aus den Jägern werden nun Gejagte...

Northmen – A Viking Saga ist eine Koproduktion der Elite Filmproduktion AG, dem Produktionsarm der Ascot Elite Entertainment Group, Two Oceans Productions und der Jumping Horse Film GmbH. Regie führt Claudio Fäh (Sniper: Reloaded, Hollow Man 2).

Das Drehbuch stammt von den österreichischen Autoren Matthias Bauer und Bastian Zach.

Produzenten auf Seiten der Elite Filmproduktion AG sind Karin G. Dietrich, Ralph S. Dietrich und Daniel Höltschi. Bei Two Oceans Productions sind es Giselher Venzke und Bertha Spieker. Für die Jumping Horse GmbH sind Marco Del Bianco, Frank Kaminski, Ulrich Stiehm und Rolf Wappenschmitt verantwortlich. Die VFX-Produktion wird von der Day for Night GmbH durchgeführt.

Bild: Tom Hopper aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.