96 HOURS 2 – Liam Neeson kehrt als Bryan Mills zurück

Liam NeesonNach dem Riesenerfolg von 96 HOURS folgt nun die Fortsetzung 96 HOURS 2 – THE PAYBACK, ebenfalls mit LIAM NEESON in der Hauptrolle, dieses Mal unter der Regie von Genreprofi Olivier Megaton (Transporter 3).

Eineinhalb Jahre ist es her, dass der pensionierte CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) seine Tochter Kim (Maggie Grace) aus den Fängen brutaler albanischer Mädchenhändler gerettet hat.

Inzwischen lebt er zurückgezogen als Leibwächter eines Scheichs in Istanbul.

Als ihn seine Frau Lenore (Famke Janssen) und Kim in der Weltmetropole besuchen, wird das Familienidyll erneut schlagartig zerstört, denn Mills und Lenore werden gekidnappt. Der Vater eines damals von Mills ermordeten Albaners sinnt auf Rache.

Doch er hat sich mit dem falschen Gegner angelegt. Mit Hilfe seiner ganz besonderen Fähigkeiten setzt Mills alles daran, sich und seine Frau aus der Gewalt ihrer Peiniger zu befreien. Dabei ist er dieses Mal auch auf die Hilfe einer ganz bestimmten Person angewiesen – Kim, die nun in die Fußstapfen ihres Vaters treten muss…
 
Neben Liam Neeson sind Maggie Grace („Lockout“, „96 Hours“) als seine toughe und nun erwachsene Tochter Kim und Famke Janssen (X-Men) als Lenore. Als Produzenten und Drehbuchautoren fungieren erneut Luc Besson und Robert Mark Kamen.

Deutscher Kinostart: 11. Oktober 2012 - Im Verleih von Universum Film

Bild: Liam Neeson aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.