Letzte Staffel für SPARTACUS

Andy WhitfieldWie  US-Sender Starz vor einigen Tagen verkündete, werde die Serie SPARTACUS trotz „des großen Erfolges“ mit der dritten Staffel WAR OF THE DAMNED enden.

Die Gründe für die Einstellung der Serie sind allerdings nicht so ganz klar.

Zum einen werden als Hauptgrund die vielen Hindernisse angeführt,  die die Dreharbeiten zu den ersten beiden Staffeln begleitet hatten. Allen voran der Krebstod des Hauptdarstellers Andy Whitfield, der, nach einigen Verzögerungen, in der zweiten Staffel durch Liam McIntyre ersetzt werden musste.


Zum anderen wurde die Einstellung auch insoweit begründet, dass es sich bei SPARTACUS um eine historische Figur handle, dessen Weg schon vorherbestimmt sei. Deswegen sei es sinnvoll, die Serie mit der dritten Staffel zu beenden.

Hauptdarsteller der dritten Staffel von SPARTACUS – WAR OF THE DAMNED  sind Liam McIntyre (Spartacus), Manu Bennett (Crixus), Dustin Clare (Gannicus), Dan Feuerriegel (Agron), Cynthia Addai-Robinson (Naevia) und Ellen Hollman (Saxa) sowie die erstmalig in der Staffel auftretenden Todd Lasance (Gaius Julius Caesar), Simon Merrells (Marcus Crassus) sowie Anna Hutchison (Laeta).

Bild: Andy Whitfield aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.