Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die 90er - Die Schauspielerinnen: Penelope Ann Miller

Penelope Ann Miller

Penelope Ann Miller wurde am 13. Januar 1964 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren. Nach ihrem Abschluss an der High School zog Miller nach New York City, wo sie am HB Studio in Greenwich Village eine Schauspielausbildung startete und bei dem renommierten Lehrer Herbert Berghoff Schauspielunterricht nahm.

Dort fiel sie Neil Simon auf, der Penelope Ann Miller 1984 für die Rolle der DAISY in dem Broadway-Stück BILOXI BLUES besetzte. 


Die 90erDas Stück lief von 1985 bis 1986 sehr erfolgreich am Broadway und wurde dort 524mal aufgeführt.

1985 gab Penelope Ann Miller in RING AROUND THE REDHEARD, einer Folge der Serie TALES FROM THE DARKSIDE, ihr TV-Debüt. Zwei Jahre später folgte in HOT SHOT - DER WEG ZUM SIEG ihr Film-Debüt.

1988 stand die Schauspielerin als EMILY WEBB in dem Stück OUR TOWN auf der Bühne, für die sie 1989 eine TONY AWARD-Nominierung erhielt.

Nach der Verfilmung des Stücke BILOXI BLUES im Jahre 1988, in dem sie erneut als DAISY zu sehen war, folgten Filme wie DER LETZTE OUTLAW (1988), DEAD BANG - KURZER PROZESS (1989) sowie die Rolle der TINA SABATINI an der Seite von Marlon Brando und Mathew Broderick in FRESHMAN (1990), für die sie 1991 den CHICAGO FILMS CRITICS ASSOCIATION AWARD gewann.

Mit ihren Rollen in ZEIT DES ERWACHENS (1990), KINDERGARTEN COP (1990), DAS GELD ANDERER LEUTE (1991), DAS JAHR DES KOMETEN (1992) und CHAPLIN (1992) konnte Penelope Ann Miller ihre Karriere als Schauspielerin weiter ausbauen.

1994 brachte ihr die Rolle der GAIL in CARLITO'S WAY eine GOLDEN GLOBE-Nominierung ein. Ein Jahr später erhielt sie eine SATURN AWARD-Nominierung für ihre Rolle der MARGO LANE in SHADOW UND DER FLUCH DES KHAN (1994).

Die 90er1997 drehte Penelope Ann Miller mit DAS RELIKT ihren letzten großen Kinofilm, der allerdings floppte, so dass zu vermuten ist, dass aus diesem Grund die Karriere der Schauspielerin stagnierte und Miller danach fast nur noch in TV-Produktionen zu sehen war.

Für ihre Darstellung der DR. MARGO GREEN in DAS RELIKT wurde Miller ein weiteres Mal für den SATURN AWARD nominiert.

Ab Ende der 1990er Jahre sah man die Schauspielerin vorwiegend im Fernsehen. So u. a. als MOLLY HOOPER in A MINUTE WITH STAN HOOPER (2003-2004), als JESSICA NEVINS in VANISHED (2006) und als ELIZABETH GREY in MISTRESSES (2013) oder in TV-Filmen wie KILLING VIRUS - TODESFLUG 335 (2000), HERZSCHLAG DES TODES (2001), PERSONAL EFFECTS (2005) und DETENTION - GEJAGT (2008).

Nach einer kurzen Ehe mit dem Schauspieler Will Arnett (1994–1995) heiratete Penelope Miller am 8. Mai 2000 James Huggins mit dem sie zwei Töchter zusammen hat. Am 14. März 2012 reichte die Schauspielerin die Scheidung ein.

Nach ihrer Rolle der DORIS in THE ARTISTS (2011), sah man Penelopie Ann Miller auch wieder vermehrt auf der größeren Leinwand. So u. a. in SAVING LINCOLN (2013) und ROBOSAPIEN: REBOOTED (2013). Ende 2013 wird sie als DEBBIE FORRESTER in THE BRONX BULL zu sehen sein.

Die 90erFilmographie
1. Hotshot/Hot Shot - Der Weg zum Sieg (1987)
2. Adventures in Babysitting/Die Nacht der Abenteuer (1987)
3. Biloxi Blues (1988)
4. Big Top Pee-wee/Manege frei für Pee Wee (1988)
5. Miles from Home/Der letzte Outlaw (1988)
6. Tales from the Hollywood Hills: Closed Set (1988) (TV)
7. Dead Bang/Dead Bang - Kurzer Prozess (1989)
8. Downtown (1990)
9. The Freshman/Freshman (1990)
10. Awakenings/Zeit des Erwachens (1990)
11. Kindergarten Cop (1990)
12. Other People's Money/Das Geld anderer Leute (1991)
13. Year of the Comet/Das Jahr des Kometen (1992)
14. The Gun in Betty Lou's Handbag/Betty Lou - Der ganz normale Wahnsinn (1992)
15. Chaplin (1992)
16. Carlito's Way (1993)
17. The Shadow/Shadow und der Fluch des Khan (1994)
18. Witch Hunt (1994) (TV)
19. The Relict/Das Relikt (1997)
20. Little City/City of Love (1997)
21. The Hired Heart (1997) (TV)
22. Merry Christmas, George Bailey (1997) (TV)
23. Rhapsody in Bloom/Familienchaos (1998) (TV)
24. Ruby Bridges/Ruby Bridges - Ein Mädchen kämpft für sein Recht (1998) (TV)
25. Break Up/Nackte Angst (1998)
26. Outside Ozona (1998)
27. Rocky Marciano (1999) (TV)
28. Chapter Zero (1999)
29. All-American Girl: The Mary Kay Letourneau Story/Mary Kay Letourneau - Eine verbotene Liebe (2000) (TV)
30. Famous (2000)
31. Killing Moon/Killing Virus - Todesflug 335 (2000) (TV)
32. Forever Lulu (2000)
33. Dodson's Journey (2001) (TV)
34. Along Came a Spider/ Im Netz der Spinne (2001)
35. Full Disclosure (2001)
36. A Woman's a Helluva Thing (2001) (TV)
37. Dead in a Heartbeat/Herzschlag des Todes (2001) (TV)
38. Scared Silent (2002) (TV)
39. Rudy: The Rudy Giuliani Story (2003) (TV)
40. Thanksgiving Family Reunion/Ein Cousin zum Knutschen (2003) (TV)
41. Carry Me Home/Bring mich heim (2004) (TV)
42. Personal Effects (2005) (TV)
43. Funny Money (2006)
44. The Messengers (2007)
45. The Deal (2007)
46. Blonde Ambition (2007)
47. The Deadliest Lesson/Detention - Gejagt (2008) (TV)
48. Free Style (2008)
49. Saving Grace B. Jones (2009)
50. Flipped/Verliebt und ausgeflippt (2010)
51. The Artist (2011)
52. About Sunny (2011)
53. Saving Lincoln (2013)
54. Robosapien: Rebooted (2013)
55. The Bronx Bull (2013)

TV-Serien
1. Tales from the Darkside (1 Folge, 1985)
2. The Facts of Life (1 Folge, 1987)
3. Family Ties/Familienbande (1 Folge, 1987)
4. The Popcorn Kid (als Gwen Stottlemeyer, 6 Folgen, 1987)
5. Miami Vice (1 Folge, 1987)
6. St. Elsewher/Chefarzt Dr. Westphall (1 Folge, 1987)
7. Great Performances (1 Folge, 1989)
8. Morton & Hayes (1 Folge, 1991)
9. The Last Don (1997) TV Mini-Serie
10. The Closer (als Erica Hewitt, 5 Folgen 1998)
11. A Nero Wolfe Mystery (als Lux Valdon, 2 Folgen, 2002)
12. A Minute with Stan Hooper (als Molly Hooper, 13 Folgen, 2003-2004)
13. CSI: NY (1 Folge, 2005)
14. Desperate Housewives (1 Folge, 2005)
15. Vanished (als Jessica Nevins, 9 Folgen, 2006)
16. Men of a Certain Age (als Sonia Tranellli, 9 Folgen, 2009-2011)
17. Mistresses (als Elizabeth Grey, 5 Folgen, 2013)

Zur Einleitung - Zur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Larandil 2013-08-18 09:17
In DIE NACHT DER ABENTEUER spielt Penelope Ann Miller die Freundin von Elizabeth Shue, die von zu Hause ausgerissen ist und schon am Busbahnhof nicht mehr weiss, wie es weitergehen soll. Und so nimmt die Nacht der Abenteuer ihren Lauf - eine Komödie, die viel zu selten mal wieder gezeigt wird.

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles